Twitter

Unternehmensführung

Bachelor program in German (3 years; 6 semesters; 180 credits)


Ziele


Die Ziele der Spezialisierung orientieren sich in der Richtung der Ausbildung der Fachspezialisten im betriebswirtschaftlichen Bereich, die international anerkannte Kompetenzen besitzen. Wir möchten unseren Studenten eine wirtschaftswissenschaftliche Ausbildung im Management und Unternehmensführung ermöglichen, die eine fundierte und praxisnahe Lehre erfordert. Dieses Ziel versuchen wir u.a. durch grundlegende und fundierte Kenntnisse der Unternehmensführung und der Informationstechnologie zu erreichen.

Inhalt und Struktur


Neben der Grundausbildung bietet das Studienprogramm die neuesten Aspekte des Wissens im Bereich Management und Controlling im Unternehmen an. Der Lehrplan ist inovativ konzipiert in dem die Studenten eine echte professionelle Beurteilung bezüglich der Anwendung der Kenntnisse in verschiedenen spezifischen Situationen erwerben. Die Vorlesungen und Seminare werden sowohl von einheimischen als auch von Gastprofessoren unterstützt. Die Kooperation mit Universitäten aus dem deutschsprachigen Raum, wie zum Beispiel, Univeristät Wien, Universität Trier, Universität Siegen, Universität Bern, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen – Geislingen, Fachhochschule Schmalkalden, etc. wird nachhaltig entwickelt. Die im Lehrplan enthaltenen Lehrveranstaltungen tragen dazu bei das Wissensspektrum der Absolventen zu erhöhen, vertiefen und erweitern.

Kompetenzen und Fähigkeiten


Die Absolventen des Studienprogramms werden in der Lage sein die Datenerhebung, -verarbeitung und -analyse im Umfeld des Unternehmens zu erkennen. Sie erwerben nützliche Fähigkeiten in der Implementierung von methodoligischen Vorschriften, wirtschaftlichen Massnahmen, Politiken und Programme; Durchführung von buchhalterischen Arbeiten, Erstellung von wirtschaftlichen und finanziellen Berichte und Jahresabschlüsse; Verwendung von wirtschaftlichen Datenbanken und Softwareprodukte; Erstellung und Management von Businesspläne und bereichspezifischen Tätigkeiten, etc. Darüber hinaus können sie Weiterbildungsmöglichkeiten und die effiziente Verwertung von Ressourcen und Ausbildungstechniken für die eigene Karriereentwicklung identifizieren. Transversale Kompetenzen erwerben sie durch die Identifizierung von Rollen und Verantwortungen in einer interdisziplinären Gruppe.

Karriereperspektiven


Die Absolventen dieser Spezialisierung werden bereit sein, ökonomisches Wissen zu besitzen, inklusive Führungsfunktionen im Unternehmen auszuüben. Wichtig ist, dass die Studenten einen Überblick über den Ablauf im Alltag eines Unternehmens erhalten. Für die Studenten der Deutschen Unterrichtslinie besteht häufig die Möglichkeit, bei deutschen Unternehmen in Siebenbürgen zu arbeiten. Unsere Fakultät arbeitet mit dem Deutschsprachigen Wirtschaftsklub Nordtransilvanien (DWNT) und mit zahlreichen Unternehmen aus dem Deutschsprachigen Raum zusammen (Besipiel möglicher Berufe: Expert Unternehmensbewertung, Buchhalter, Qualitätsbeauftragter).

Contact person for the study program


Assoc. prof. Gabriela BRENDEA, PhD
gabriela.brendea@econ.ubbcluj.ro

Click here for the full description and curriculum of the program

Copyright © February, 2024 Econ.UBBCluj.ro. All rights reserved. Copyright Notice. Design & Implementation: Ovidiu Moisescu & Daniel Mican